Luftdichtungsbahn für die Dachsanierung von außen

 

Vorteile

  • Einfache Herstellung der luftdichten Ebene: Verlegung flächig über Sparren und Dämmung
  • Trockene Bauteile durch abgestimmten Diffusionswiderstand
  • Schnelle und sichere Verklebung durch integrierte connect-Selbstklebezonen in Bahnenlängsrichtung
  • Beste Werte im Schadstofftest, Prüfung nach AgBB / ISO 16000 durchgeführt
 

Anwendung

Einsatz als bewitterbare Luftdichtungsbahn für die Dachsanierung von außen bei Volldämmung des bestehenden Sparrengefachs. Verlegung flächig über den Sparren bei Überdämmung mit flexiblen Holz- und Zellulosefaserplatten, Hanf oder Mineralwoll- bzw. Steinwolldämmung.