Bildgalerie Verarbeitung 2. nach Fenstermontage

1. Fenster im Mauerwerksbau

Fenster ist bereits montiert, CONTEGA SOLIDO SL wird anschließend eingebaut.

2. Band ablängen

Zur Höhe des Blendrahmens ca. 4 cm zugeben und CONTEGA SOLIDO SL mit dieser Länge zuschneiden.

3. Ersten Trennfolienstreifen lösen

Den schmalen Trennfolienstreifen auf der Membranseite (glatte Seite) ca. 5 - 10 cm lang abziehen.

4. Auf Blendrahmen verkleben

Im Eckbereich mit der Verklebung beginnen.
Band zunächst ca. 2 cm auf dem waagerechten Teil des Blendrahmens ansetzen und den Klebestreifen mit dem Rahmen verkleben.
Band um die Rahmenecke führen und mit dem senkrechten Teil des Rahmens verkleben.
Dabei Zug um Zug die Trennfolie lösen.

5. Auf Leibung verkleben

Zweiten (breiten) Trennfolienstreifen auf der glatten Membranseite Zug um Zug lösen.
Im Eckbereich mit der Verklebung auf der Leibung beginnen.
Überstand auf der angrenzenden Leibungsseite verkleben.
Band bis in den nächsten Eckbereich kleben.
Überstand auf die angrenzende Leibungsseite kleben.

6. Fest anreiben

Band auf Blendrahmen und Leibung mit der Anpresshilfe pro clima PRESSFIX fest anreiben.

Tipp:
Anpresshilfe kann in der Breite angepasst werden.

7. Ecke überkleben

Band im Eckbereich mit mindestens 2 cm Überlappung verkleben.
Auf ununterbrochene luftdichte Verklebung auf dem Fenster und dem Mauerwerk achten.

8. Fenster umlaufend verkleben

In dieser Weise das Fenster umlaufend (Blendrahmen und Leibung) verkleben.
Mit pro clima PRESSFIX fest anreiben.

9. Fertig

Fertiger luftdichter Anschluss.
Band kann jetzt überputzt werden.