Bildgalerie Verarbeitung

1. Sichere Abdichtwirkung

TESCON NAIDECK mono patch ist mit einem sehr fließfähigen Butylkleber ausgestattet.
Dieser wird durch das Durchnageln bzw. -schrauben mit in die Durchdringung gezogen und dichtet die entstandene Perforation zuverlässig ab.

2. Patch von der Rolle nehmen

TESCON NAIDECK mono patch ist mit einem umlaufend überstehenden Trennpapier ausgestattet.
Es kann somit schnell und sauber von der Rolle abgelöst werden.

3. Patch aufkleben

Das Patch mittig auf der Konterlatte, ...

4. Patch aufkleben

...bzw. auf der SOLITEX Unterdeckbahn ansetzen und verkleben.

5. Patch gut anreiben

pro clima PRESSFIX sorgt für Hände schonenedes Arbeiten.

6. Konterlatte befestigen

Konterlatte positionieren und mit Nägeln oder Schrauben befestigen.
TESCON NAIDECK mono patch muss mit entsprechendem Anpressdruck vollflächig auf der Außenbahn aufliegen.
Fertig.