Quellschweißmittel im SOLITEX WELDANO-Unterdachsystem

 

Vorteile

  • Sparsam im Verbrauch
  • Ermöglicht sichere schnell belastbare Verbindungen
  • Abgestimmtes Quellschweißmittel im SOLITEX WELDANO-System
 

Anwendung

Quellschweißmittel für die wasserdichte Verklebung der Überlappungen von Unterdachbahnen aus PU (z. B. SOLITEX WELDANO).
Weiterhin geeignet für die Verklebung von Zubehör zur Abdichtung von Details wie z. B. dem Anschlussstreifen SOLITEX WELDANO-S.

  Stoff
Material Tetrahydrofuran (90 %), Cyclohexanon (10 %)
Eigenschaft Wert Regelwerk
Farbe transparent
Verarbeitungstemperatur > 0 °C, optimal 18-20 °C
Lagerung +15 °C bis +25 °C, trocken und gut gelüftet, nur im Originalbehälter, vor Hitze und Zündquellen fernhalten

Rahmenbedingungen

Dose vor Gebrauch gut schütteln bzw. aufrühren. Mit einem Liter WELDANO TURGA können ca. 200 - 250 lfm Bahn verschweißt werden (Schweißnahtbreite 30 mm). Die Verarbeitungstemperatur darf 0 °C nicht unterschreiten.

Für besonders schnelles und einfaches Auftragen die Pinselflasche 500 ml verwenden.
Vorteile: schnelles und einfaches Auftragen von Quellschweißmittel WELDANO TURGA, ermöglicht einhändiges Arbeiten, keine Verunreinigung des Quellschweißmittels im Gebinde, Fassungsvermögen 500 ml.

Untergründe

Vor dem Auftragen von WELDANO TURGA sollte die SOLITEX WELDANO mit ei­nem Lap­pen ab­ge­wischt wer­den.
Es dürfen kei­ne ab­wei­sen­den Stof­fe auf dem Un­ter­grund vor­han­den sein (z. B. Fet­te oder Si­li­ko­ne).

Art.-Nr. GTIN Inhalt Gewicht VE Gebinde
 DOP 16436 4026639164360 1 l 1,1 kg 6 300
1: Profi-VE nicht im Anbruch lieferbar