Sanierungs-Tapete

 

Vorteile

  • Schnelle und kostengünstige Erhöhung des Diffusionswiderstandes innen
  • Sicherheit vor Bauschäden und Schimmel
  • Für Dach, Dachschräge, Wand und Decke
  • Raufaseroptik: einfach überstreichen
  • Bes­te Wer­te im Schad­stoff­test, Prü­fung nach AgBB / ISO 16000 durch­ge­führt
 

Anwendung

Einsatz zur Herstellung der erforderlichen Dampfbremsebene bei nachträglich mit Einblasdämmstoffen gedämmten, bestehenden Dachkonstruktionen. Sie sind sowohl mit diffusionsoffenen Vordeckungen als auch mit diffusionsdichten Abdichtungen kombinierbar.

Technische Daten / Lieferformen

  Stoff
Deckschicht DT Mehrschicht Rauhfaser, grob
Membran Polyethylen-Copolymer
Deckschicht Tapetenvlies
Eigenschaft Wert Regelwerk
Farbe weiß
Flächengewicht 248 g/m² DIN EN 1849-2
Dicke 0,40 mm DIN EN 1849-2
Dampfdiffusionswiderstandszahl µ 5.750 DIN EN 1931
sd-Wert 2,3 m feuchtevariabel DIN EN 1931
Brandverhalten E DIN EN 13501-1
Temperaturbeständigkeit dauerhaft bis +40 °C
Wärmeleitzahl 0,13 W/(m·K)

Lieferformen

Art.-Nr. GTIN Länge Breite Inhalt Gewicht VE Gebinde
10096 4026639011954 15 m 0,53 m 7,95 m² 2 kg 6 198
1: Profi-VE nicht im Anbruch lieferbar


Technik-Hotline

Fon +49 (0) 62 02 - 27 82.45

Fax +49 (0) 62 02 - 27 82.51

technik@proclima.de

Verbindungsmittel

Tapetenkleber z. B.
Me­tylan Ova­lit TM
der Firma Henkel